Angebote zu "Trail" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

HIPPIE TRAIL - Reiseberichte - Indien
Aktuell
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Mutter aller Roadtrips In den 1960er und 1970er Jahren zogen tausende Blumenkinder von Europa über Land nach Südasien auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Der Hippie Trail ist die Mutter aller Roadtrips – und es gibt ihn immer noch. Michi und Thorben tun das, wovon viele nur träumen. Sie fahren los auf den Spuren der alten Hippies nach Goa: Einfach so, mit einem 50 Jahre alten Bus, der sie oft herausfordert, aber mit Abenteuern und unerwarteten Begegnungen belohnt. Dabei tauchen sie ein in fremde Kulturen, erleben nie geahnte Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft und spüren, was Freiheit bedeutet. Am Ende der Reise machen sie die wichtigste Erfahrung – eine, die ihr zukünftiges Leben in eine völlig neue Richtung lenkt. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autorin: Michaela Schmitt 306 Seiten mit vielen Farbfotos Broschiert Softcover/Paperback mit Klappen Format: 21 x 13,5 x 2,8 cm, ISBN: 978-3-00-062515-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Without A Paddle
7,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Seth Green, Matthew Lillard and Dax Shepard star in this offbeat comedy as childhood friends whose lives have drifted apart but must reunite following the sudden death of a fourth friend.The trio finds out that he was hot on the trail of the $200,000 that vanished with real-life airplane hijacker D.B. Cooper in 1971. After discovering a map left behind, they decide to follow its course to claim the loot. They soon run into a few things that their friend hadn't planned on, including backwoods pot farmers with itchy trigger fingers, beautiful tree-living hippies and a bear with maternal instincts that knows no bounds!

Anbieter: Zavvi
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Im Bulli auf dem Hippie-Trail
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hippie Style durch die Welt: Der Hippie-VW-Bus BulliDer VW Bus Bulli prägte eine ganze Generation - die Hippies der 1970er. Wir haben heute ein genaues Bild vom Hippie Lifestyle der Siebzigerjahre vor Augen: bunt bemalte Bulli Camper, in denen die langhaarigen Hippies Reisen um die ganze Welt antraten - ähnlich den Backpacker Touren von heute. Ober-Hippie Jürgen Schultz und sein VW Bulli waren damals mit dabei und in diesem Buch erzählt er eine schier unglaubliche Fülle an Geschichten, Abenteuern und Anekdoten aus seiner Zeit auf dem legendären Hippie Trail.Bulli Reisen in der Hippie ZeitSeine Heimatstadt Memmingen war Jürgen Schultz nicht genug. Ihn trieb es aus dem beschaulichen Schwaben zusammen mit seinem Bulli hinaus in die Welt. Heiko P. Wacker hat seine Erzählungen aufgeschrieben und darin erwacht eine Zeit zum Leben, die inzwischen längst zur Legende geworden ist:- Außergewöhnliche Reiseziele, die heute teils nicht mehr zugänglich sind- Mitreißender Reisebericht von der legendären Hippie Trail Route- Für alle Fans des Kult VW Hippie Busses Bulli- Originale Fotos mitten aus dem Leben eines Hippies- Für Althippies, Junghippies und alle, die es werden wollenDer alte VW Bus existiert noch heute und die vielen Erinnerungen an die Reisen nach Indien, Goa oder Nepal ebenfalls. Gehen Sie auf eine Zeitreise und erleben Sie eine Bulli-Geschichte, wie es sie nur ein Mal gibt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Im Bulli auf dem Hippie-Trail
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hippie Style durch die Welt: Der Hippie-VW-Bus BulliDer VW Bus Bulli prägte eine ganze Generation - die Hippies der 1970er. Wir haben heute ein genaues Bild vom Hippie Lifestyle der Siebzigerjahre vor Augen: bunt bemalte Bulli Camper, in denen die langhaarigen Hippies Reisen um die ganze Welt antraten - ähnlich den Backpacker Touren von heute. Ober-Hippie Jürgen Schultz und sein VW Bulli waren damals mit dabei und in diesem Buch erzählt er eine schier unglaubliche Fülle an Geschichten, Abenteuern und Anekdoten aus seiner Zeit auf dem legendären Hippie Trail.Bulli Reisen in der Hippie ZeitSeine Heimatstadt Memmingen war Jürgen Schultz nicht genug. Ihn trieb es aus dem beschaulichen Schwaben zusammen mit seinem Bulli hinaus in die Welt. Heiko P. Wacker hat seine Erzählungen aufgeschrieben und darin erwacht eine Zeit zum Leben, die inzwischen längst zur Legende geworden ist:- Außergewöhnliche Reiseziele, die heute teils nicht mehr zugänglich sind- Mitreißender Reisebericht von der legendären Hippie Trail Route- Für alle Fans des Kult VW Hippie Busses Bulli- Originale Fotos mitten aus dem Leben eines Hippies- Für Althippies, Junghippies und alle, die es werden wollenDer alte VW Bus existiert noch heute und die vielen Erinnerungen an die Reisen nach Indien, Goa oder Nepal ebenfalls. Gehen Sie auf eine Zeitreise und erleben Sie eine Bulli-Geschichte, wie es sie nur ein Mal gibt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Crazy Zeiten - 1975 etc.
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Stefan-Koenig-Roman "Crazy Zeiten - 1975 etc." spielt in den Jahren 1974 bis 1979. Es ist die Fortsetzung der beiden vorangegangenen Zeitreise-Romane "Sexy Zeiten - 1968 etc." und "Wilde Zeiten - 1970 etc." Jeder Roman kann auch einzeln gelesen werden. Und dennoch ist es als Serie angelegt, in der die gleichen Handlungsträger älter werden und eine neue Jugend heranwächst. Es sind Erzählungen aus der Sicht von Jugendlichen über die Zeitumstände, Atmosphäre, Musik und Geschichte der jungen Bundesrepublik. "Sexy Zeiten" umfasst den Zeitabschnitt zwischen 1966 und 1969. Doch auch die 70er-Jahre waren eine bewegte Aufbruchzeit, in der sich viel änderte. Davon handelt der Roman "Wilde Zeiten - 1970 etc.". Wohngemeinschaften und Kommunen entstanden, ein neues Werte- und Demokratieverständnis verdrängte die autoritären und prüden Geburtswehen der jungen BRD. Es wurde bunter. Die Jugend wollte nur eines: leben, lieben, reisen, andere Kulturen kennen lernen, Frieden in den Herzen und in der ganzen Welt schaffen. Man machte und hörte eine andere Musik. Man sah andere Filme und auch die Sprache wandelte sich. Es war ein Aufbruch in eine Zeit der Wagnisse. Auch sollte mehr Demokratie gewagt werden, versprach man.Der neue Zeitreise-Roman des Laubacher Autors erzählt in lebendiger Weise über die Zeit der Hippie-Reisenden nach Indien, Afghanistan und Nepal. Es geht um Reiseerlebnisse auf dem Hippie-Trail, um Drogen, Tod und Elend, um Jugendlieben, Musik, Konzerte und Festivals. Wir erleben noch einmal Rio Reiser und Ton Steine Scherben, Uschi Obermaier, Ulrike Meinhof, The Kelly Kids, Kaiser Franz, Christiane F., Ilja Richter, Schmidt-Schnauze, Pink Floyd und das fliegende rosa Schwein, Whyl, Brokdorf und Udo Lindenberg. Wir schauen uns noch einmal die Fußball-WM an und die neue Zeitschrift: Emma. Lese-Spaß ist garantiert. Erinnerungslücken und graue Zellen werden aufgefrischt.Geeignet für Alt-Hippies, Nicht-Hippies, Anti-Hippies & Neo-Hippies. In diesem Sinne: Aus heimischer Schöpfung frisch auf den Lesetisch "Hippie - Happy - Ho Chi Minh !!!"

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Crazy Zeiten - 1975 etc.
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Stefan-Koenig-Roman "Crazy Zeiten - 1975 etc." spielt in den Jahren 1974 bis 1979. Es ist die Fortsetzung der beiden vorangegangenen Zeitreise-Romane "Sexy Zeiten - 1968 etc." und "Wilde Zeiten - 1970 etc." Jeder Roman kann auch einzeln gelesen werden. Und dennoch ist es als Serie angelegt, in der die gleichen Handlungsträger älter werden und eine neue Jugend heranwächst. Es sind Erzählungen aus der Sicht von Jugendlichen über die Zeitumstände, Atmosphäre, Musik und Geschichte der jungen Bundesrepublik. "Sexy Zeiten" umfasst den Zeitabschnitt zwischen 1966 und 1969. Doch auch die 70er-Jahre waren eine bewegte Aufbruchzeit, in der sich viel änderte. Davon handelt der Roman "Wilde Zeiten - 1970 etc.". Wohngemeinschaften und Kommunen entstanden, ein neues Werte- und Demokratieverständnis verdrängte die autoritären und prüden Geburtswehen der jungen BRD. Es wurde bunter. Die Jugend wollte nur eines: leben, lieben, reisen, andere Kulturen kennen lernen, Frieden in den Herzen und in der ganzen Welt schaffen. Man machte und hörte eine andere Musik. Man sah andere Filme und auch die Sprache wandelte sich. Es war ein Aufbruch in eine Zeit der Wagnisse. Auch sollte mehr Demokratie gewagt werden, versprach man.Der neue Zeitreise-Roman des Laubacher Autors erzählt in lebendiger Weise über die Zeit der Hippie-Reisenden nach Indien, Afghanistan und Nepal. Es geht um Reiseerlebnisse auf dem Hippie-Trail, um Drogen, Tod und Elend, um Jugendlieben, Musik, Konzerte und Festivals. Wir erleben noch einmal Rio Reiser und Ton Steine Scherben, Uschi Obermaier, Ulrike Meinhof, The Kelly Kids, Kaiser Franz, Christiane F., Ilja Richter, Schmidt-Schnauze, Pink Floyd und das fliegende rosa Schwein, Whyl, Brokdorf und Udo Lindenberg. Wir schauen uns noch einmal die Fußball-WM an und die neue Zeitschrift: Emma. Lese-Spaß ist garantiert. Erinnerungslücken und graue Zellen werden aufgefrischt.Geeignet für Alt-Hippies, Nicht-Hippies, Anti-Hippies & Neo-Hippies. In diesem Sinne: Aus heimischer Schöpfung frisch auf den Lesetisch "Hippie - Happy - Ho Chi Minh !!!"

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die sieben Monde
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1972: Ein junger Mensch hat genug vom kopflastigen Universitätsstudium. Von der Faszination gepackt, weit wegzureisen, macht er sich auf den Weg und gelangt über den Hippie-Trail nach Asien. Er taucht ein in eine völlig neue Welt, die bald seine neue Heimat wird.Wochenlang lebt er an den Ghats von Benares, an den Palmenstränden Goas, wandert barfüßig in den Dschungel Südindiens, reist Tausende von Kilometern ohne Geld, macht Bekanntschaft mit Hippies aus aller Welt und mit dem einfachen Volk, trifft Gurus und Weltstars. Unglaubliche Erlebnisse und Erfahrungen stellen sein Weltbild auf den Kopf. Seine Reise führt ihn durch atemberaubende Landschaften bis ins Innerste seiner Seele, was nicht ohne Folgen bleibt.20 Jahre lang trug der Autor die unglaublichen Erlebnisse in seinem Kopf herum, bis ihn sein innerer Unruhegeist anstachelte, sie doch einmal aufzuschreiben."You gotta tell your story, boy, you know the reason, why ..."(Neil Young)

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die sieben Monde
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1972: Ein junger Mensch hat genug vom kopflastigen Universitätsstudium. Von der Faszination gepackt, weit wegzureisen, macht er sich auf den Weg und gelangt über den Hippie-Trail nach Asien. Er taucht ein in eine völlig neue Welt, die bald seine neue Heimat wird.Wochenlang lebt er an den Ghats von Benares, an den Palmenstränden Goas, wandert barfüßig in den Dschungel Südindiens, reist Tausende von Kilometern ohne Geld, macht Bekanntschaft mit Hippies aus aller Welt und mit dem einfachen Volk, trifft Gurus und Weltstars. Unglaubliche Erlebnisse und Erfahrungen stellen sein Weltbild auf den Kopf. Seine Reise führt ihn durch atemberaubende Landschaften bis ins Innerste seiner Seele, was nicht ohne Folgen bleibt.20 Jahre lang trug der Autor die unglaublichen Erlebnisse in seinem Kopf herum, bis ihn sein innerer Unruhegeist anstachelte, sie doch einmal aufzuschreiben."You gotta tell your story, boy, you know the reason, why ..."(Neil Young)

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Berlin - Kabul - Kathmandu
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Sommer 1974 reiste eine 19-jährige Studentin aus Berlin durch die Türkei, Iran, Afghanistan, Pakistan und Indien bis nach Nepal und zurück. Ein VW-Bus war zehn Wochen lang die fahrende Wohnstätte für drei Frauen und zwei Männer.Ihr authentisches und ehrliches Tagebuch vermittelt das Lebensgefühl der "wilden Siebziger Jahre". Sie nannten sich Hippies, Freaks, Gammler, rauchten Haschisch und badeten auch in Afghanistan nackt in Flüssen und Seen. Das unzensierte und ergänzte Tagebuch hält die Erlebnisse, Beobachtungen und Gedanken des Hippiemädchens auf ihrer abenteuerlichen Reise fest. Eine Reise, die viele junge Menschen in dieser Zeit auf ähnliche Weise gemacht haben oder gerne erlebt hätten.Kabul und Kathmandu waren die Sehnsuchtsorte dieser Generation. Die jungen Abenteurer und Aussteiger trafen sich mit ihren VW-Bussen auf dem Hippie-Trail, der sie bis nach Nepal führte.Eine Reise ohne Internet und Mobilfunk ist heute nicht mehr vorstellbar und diese Fahrt durch die islamischen Länder ist seit 1978 nicht mehr möglich.Der Höhepunkt der Reise ist Afghanistan mit seinen gastfreundlichen Menschen, den beeindruckenden Landschaften des Hindukusch und den riesigen Buddha-Statuen von Bamiyan. Diese wurden 2001 von den Taliban ausgelöscht.Das Buch enthält einen Anhang zur Geschichte Afghanistans, das seit 1979 in einem endlosen Krieg zerrieben wird.272 Seiten, 33 Farbfotos, 55 schwarz/weiß-Fotos und 2 gezeichnete Karten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Berlin - Kabul - Kathmandu
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Sommer 1974 reiste eine 19-jährige Studentin aus Berlin durch die Türkei, Iran, Afghanistan, Pakistan und Indien bis nach Nepal und zurück. Ein VW-Bus war zehn Wochen lang die fahrende Wohnstätte für drei Frauen und zwei Männer.Ihr authentisches und ehrliches Tagebuch vermittelt das Lebensgefühl der "wilden Siebziger Jahre". Sie nannten sich Hippies, Freaks, Gammler, rauchten Haschisch und badeten auch in Afghanistan nackt in Flüssen und Seen. Das unzensierte und ergänzte Tagebuch hält die Erlebnisse, Beobachtungen und Gedanken des Hippiemädchens auf ihrer abenteuerlichen Reise fest. Eine Reise, die viele junge Menschen in dieser Zeit auf ähnliche Weise gemacht haben oder gerne erlebt hätten.Kabul und Kathmandu waren die Sehnsuchtsorte dieser Generation. Die jungen Abenteurer und Aussteiger trafen sich mit ihren VW-Bussen auf dem Hippie-Trail, der sie bis nach Nepal führte.Eine Reise ohne Internet und Mobilfunk ist heute nicht mehr vorstellbar und diese Fahrt durch die islamischen Länder ist seit 1978 nicht mehr möglich.Der Höhepunkt der Reise ist Afghanistan mit seinen gastfreundlichen Menschen, den beeindruckenden Landschaften des Hindukusch und den riesigen Buddha-Statuen von Bamiyan. Diese wurden 2001 von den Taliban ausgelöscht.Das Buch enthält einen Anhang zur Geschichte Afghanistans, das seit 1979 in einem endlosen Krieg zerrieben wird.272 Seiten, 33 Farbfotos, 55 schwarz/weiß-Fotos und 2 gezeichnete Karten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot