Angebote zu "Songs" (44 Treffer)

17 Hippies - Phantom Songs
€ 0.40 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
Phantom Songs (17 Hippies)
€ 15.99
Angebot
€ 13.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

17 Hippies - Phantom Songs

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
Phantom Songs (17 Hippies)
€ 18.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

17 Hippies - Phantom Songs

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
17 Hippies-Phantom Songs (180 Gr./MP3 Code) - 1...
€ 21.41 *
zzgl. € 3.99 Versand

17 Hippies-Phantom Songs (180 Gr./MP3 Code)17 Hippies, der Name steht seit 16 Jahren f?r eine Band mit mehr als zehn Gesichtern.Er steht f?r einen unverkennbaren Musikstil, f?r unterschiedliche Einfl?sse und mitrei?ende Live-Konzerte.Phantom Songs ist das

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
Phantom Songs
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Phantom Songs: 17 Hippies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
Ein Hippie-Traum
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autobiographie des großen Neil Young »Down by the River«, »Heart of Gold«, »Hey, Hey, My My« - mit seinen Songs hat Neil Young die Herzen ganzer Generationen von Musikliebhabern erobert. Ein vielseitiger Künstler par excellence, ist er bis heute einer der bekanntesten und beliebtesten Musiker der Welt, der nun seine seit Langem erwartete Autobiographie vorlegt.Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock´n´Roll und der Popkultur der letzten vier Jahrzehnte. Seit seinen frühen Tagen in den 1960ern mit Buffalo Springfield, bahnbrechenden Soloalben wie »After the Gold Rush« und »Harvest«, Megaselleralben mit Crosby, Stills & Nash bis hin zu seiner Inthronisierung als Pate des Grunge, ist Neil Young der Inbegriff des kompromisslosen Künstlers, der allein seinem Herzen und Verstand folgt. In seiner Autobiographie gibt er Einblick in sein Privatleben und die Wurzeln seiner musikalischen Kreativität. Das Buch ist eine Reise, die von den schneebedeckten Landschaften Ontarios über die LSD-Boulevards im Los Angeles der 1960er-Jahre bis hin zum heutigen paradiesischen Rückzugsort Hawaii führt. Verblüffend offen und witzig setzt Neil Youngs Autobiographie neue Maßstäbe in der Musikgeschichtsschreibung. »Neil Young hat stets die ungezügelte Leidenschaft eines Künstlers an den Tag gelegt, der weiß, dass man sich ständig neu erfinden muss, um nicht auszubrennen. Aus diesem Grund ist er bis heute einer der bedeutendsten Künstler der Rock´n´Roll-Ära.« Eddie Vedder, Pearl Jam

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Various - Schlager - Hippies, Hasch und Flower ...
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

CD mit 32-seitigem Booklet, 25 Titel, Spieldauer 70 Minuten. Die legendäre Zeit der ´68er´ als Thema für die Schallplatte, kuriose Schlager, betroffene Interpreten, handfestes Blödeln mit europäischen und amerikanischen Stars diverser Couleur. Viele Raritäten für Sammler des Obskuren. 1968 in Deutschland und anderswo. Es war die Zeit des Umbruchs und des Aufbruchs. Blumenkinder und Gummiknüppel. Gammler und Demonstrationen. Haschpfeifen und staatstragende Hilflosigkeit. Noch heute ist diese Zeit Thema für seriöse Aufarbeitung in Büchern, für Filmdokumentationen und Diskussionsrunden. Aus heutiger Sicht sorgt fast alles, was damals aufgenommen wurde, vor allem textlich für eine Mixtur aus Lachsalven und Kopfschütteln. Es gab Schlager, Betroffenheits-Folklore und vorsätzliche Blödeleien. Nur die wenigsten der hier zusammengetragenen Songs haben sich zählbar gut verkauft ´ die Folge: viele sind längst kaum noch zu finden und zu Raritäten mutiert, die es zum Teil noch nie auf CD gegeben hat und die darum den imaginären Stempel ´RARITÄT´ tragen. Titelzeilen wie Gammelshake , Wir sind verlauste Affen oder Molotow Cocktail Party genügen eigentlich schon, um größte Neugier zu entfachen ´ und wer nur einmal Kaplan Flury s Jimi, oh Jimi Hendrix gehört hat, wird diese CD hüten wie seinen eigenen Augapfel. Fazit: ein Rundum-Brüller mit engagiertem Betroffenheitsanteil... ! Die Songauswahl auf dieser CD ist genauso kontrastreich und widersprüchlich wie die Zeit, aus der diese Lieder stammen: ein Jahrfünft, das in der Bundesrepublik von 1967 bis 1971 gedauert haben mag und nach dem unsere Gesellschaft nicht mehr dieselbe war. Hippie-Seligkeit und Ordnungshüter-Verarsche, Mode und Anarchie, Drogen und Dutschke, Pazifismus und Aussteigertum, Radikalität und Selbstsuche – all diese Insignien der so genannten ´68er´ spiegelten sich auch in der deutschen Popmusik dieser Jahre. Die ersten Vorboten (wenn auch nicht Vorläufer) der ´68er´ tauchten in Europa ab etwa 1964 in den Zentren und Parks der Großstädte auf – die erste Aussteiger-Bewegung nach dem Krieg. Ungefähr ab 1965 etablierte sich für diese Jugendlichen, die in größeren Gruppen öffentlich ´herumlungerten´, der Begriff ´Gammler´. Sie ernährten sich von Straßenmusik oder Gelegenheitsarbeit und verfolgten keine weiter gehenden politischen Ziele, als den gesellschaftlichen Realitäten den Rücken zu kehren und ´anders´ zu leben. Äußerer Ausdruck dieser Haltung war eine für damalige Eltern-Maßstäbe skandalöse Gesichts- und Kopfbehaarung nebst nachlässiger Kleidung. Obwohl laut den Allensbacher Meinungsforschern 1967 immerhin 89% der Deutschen etwas mit dem Begriff ´Gammler´ anfangen konnten, war im Jahr zuvor die erste Reaktion der deutschen Schlagerbranche auf das neue Phänomen gar fürchterlich gefloppt: Platz 11 (von 12 Plätzen) im Endausscheid der Deutschen Schlagerfestspiele 1966 in Baden-Baden für Margret Fürer und die Penny Pipers mit dem Gammelshake. Ein mäßig lustiger Versuch, sich mit dem mehrheitskompatiblen Klischee vom stinkfaulen Gammler an die Schlagerfans heranzuschmeißen. Es sollte nicht der einzige bleiben...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Phantom Songs (180 Gr./MP3 Code)
€ 26.99 *
ggf. zzgl. Versand

Phantom Songs (180 Gr./MP3 Code): 17 Hippies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
A Song from Dead Lips
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

FREE LOVE. DEADLY PRICE. ´William Shaw is one of the great rising talents of UK crime fiction´ Peter James ´If you´re not a fan yet, why not?´ Val McDermid ´A first-rate police thriller set amidst the seamy underside of the swinging sixties´ C. J. Sansom The Runaway A nameless young woman is found naked and strangled in an alley on Abbey Road. The Reject DS Cathal Breen, an outcast in the Marylebone CID, struggles to make sense of the case. The Rookie Until new recruit WPC Helen Tozer - the first woman to join the team - makes a breakthrough. And as hippies slam doors in their face, and locals suspect the new African neighbours, Breen and Tozer tread down a perilous path, closing in on a cruel conspiracy that goes far beyond class, colour and creed.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Wild Boy - The Lost Songs Of Eden Ahbez (180g V...
€ 19.95 *
zzgl. € 2.20 Versand

1-Lp (Klappcover) 180-Gramm 30 cm Vinyl-LP, 14 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 37 Minuten. ? Obskuritäten und Raritäten 1948-71! Er gilt als der erste Hippie überhaupt!? Vierzehn seltene, zumeist unveröffentlichte Aufnahmen.&#1

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot