Angebote zu "Kunst" (36 Treffer)

Cosima von Bonin. Hippies Use Side Door
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Ein groß angelegter Überblick über das Werk von Cosima von Bonin von den künstlerischen Anfängen in den frühen 1990er-Jahren über die jüngeren, bühnenhaft inszenierten Installationen bis hin zu neuen Arbeiten

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Hippie Chic als Buch von Lauren D. Whitley
€ 30.49 *
ggf. zzgl. Versand

Hippie Chic: Lauren D. Whitley

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
Ein Hippie-Traum als Buch von Neil Young
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Hippie-Traum:Die Autobiographie Waging Heavy Peace Neil Young

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Last Of The Hippies als eBook Download von Penn...
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 6.99 / in stock)

Last Of The Hippies:An Hysterical Romance Penny Rimbaud

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Waging Heavy Peace: A Hippie Dream als Buch von...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Waging Heavy Peace: A Hippie Dream:A Hippie Dream Neil Young

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
Jugendprotestkleidung: Halbstarke, Existenziali...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jugendprotestkleidung: Halbstarke, Existenzialisten, Teddyboys, Rocker, Gammler, Hippies:Mode und Design der 1950er und 1960er Jahre. 1. Auflage Kristina Ko

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Cosima von Bonin. Hippies Use Side Door als Buc...
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Cosima von Bonin. Hippies Use Side Door:Das Jahr 2014 hat ein Rad ab Diedrich Diedrichsen, Clara Drechsler, Manfred Hermes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Hippie Arm-Klebetattoo
€ 6.90 *
zzgl. € 4.90 Versand

Temporäres Tattoo in beeindruckend realistischer Hollywood-Qualität Einfache Handhabung, maximale Wirkung: Entwickelt vom Star-Maskenbildner C. Tinsley garantiert das Tinsley Fake Tattoo extrem realistische Ergebnisse! Christien Tinsley ist einer der renommiertesten Make-up Artists Hollywoods. Seine Referenzen sind mehr als beeindruckend: Er kreierte die romulanischen Tattoos in ´´Star Trek´´ (2009), verzierte Ryan Goslings Körper in ´´The Place Beyond The Pines´´ (2012) und erschuf den berühmten tätowierten Fluchtplan aus ´´Prison Break´´. Für die Erfindung der revolutionären Verfahrensweise zum Auftragen von 2D- und 3D-Make-up, die auch bei unserem Hippie Arm-Klebetattoo eingesetzt wird, erhielt Christien Tinsley 2008 einen Oscar für technische Verdienste (Academy Award for Technical Achievement)! Dank der einfachen Anwendung könnt Ihr Euch nun ebenfalls diese filmerprobte und extrem realistisch wirkende Tattoo-Kunst auf die Haut zaubern. Sommerliches Tattoo-Design für Eure Arme, Handgelenke oder als Arschgeweih: Diese zwei superrealistisch wirkenden Klebetattoos in Form von Schmetterlingen und Blumen verleihen Euch im Handumdrehen einen verspielt bunten Look! extrem realistische Gestaltung einfache Anwendung selbstklebend Filmqualität – oscarprämiertes Verfahren Die Anwendung ist kinderleicht: Tattoo auf die saubere, trockene Haut pressen nasses Tuch auf das Tattoo drücken und durchfeuchten nach mindestens 30 Sekunden vorsichtig Übertragung auf Haut prüfen Transferfolie abziehen – fertig kann bei schonender Behandlung mehrere Tagen halten einfaches Entfernen mit Alkohol oder Babyöl Mit unseren Tinsley Tattoos könnt Ihr Euch immer wieder neue Tätowier-Styles zulegen, die extrem authentisch wirken, ohne dass Ihr Euch unter die Nadel legen müsst! Tipp: Das Klebetattoo für den Arm besteht aus zwei Designs, die Ihr einzeln vorsichtig mit der Schere auseinanderschneiden und separat aufkleben könnt. ein Set Hippie Arm-Klebetattoo Hippie Arm-Klebetattoo

Anbieter: Maskworld.com
Stand: Mar 21, 2018
Zum Angebot
M. C. Escher. Grafik und Zeichnungen
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Von unmöglichen Treppen bis zu Parkettierungen mit exotischen Figuren schuf der niederländische Künstler M.C. Escher (1898-1972) eine einzigartige Bildsprache aus Mustern, Rätseln und Mathematik. Sein dichtes, komplexes und von verzwickten Prinzipien strukturiertes Werk ist zugleich dekorativ und vergnüglich und spielt unablässig mit optischen Täuschungen und der Begrenztheit der Sinneswahrnehmung. Für Mathematiker und Naturwissenschaftler ist Escher ein Vordenker, für Hippies war er ein Vorreiter der psychedelischen Kunst. Escher, der 1898 im friesischen Leeuwarden geboren wurde, beschäftigte sich in seinem Frühwerk, das regelmäßig in den Niederlanden und zum Teil auch schon über die Landesgrenzen hinaus ausgestellt wurde, zunächst mit Natur und Landschaften. Bei Reisen zur spanischen Alhambra lernte er die arabische Ornamentik kennen und fand seine eigentliche Berufung: Mosaike, mit mathematischer Präzision erschaffene unmögliche Welten und optische Illusionen, eine Verschmelzung von Traum und Vernunft. Hauptsächlich in Steindrucken und Holzschnitten erforschte Escher daraufhin die Beziehungen zwischen Formen, Figuren und Räumen mit einer an Besessenheit grenzenden Leidenschaft. Ihn begeisterten schräge Blickwickel, Mehrfachperspektiven, die Illusion von Dreidimensionalität und verzwickte, sinnverwirrende Phänomene wie das Möbiusband, eine scheinbar endlose Schleife, die durch eine Drehung in vermeintlicher Missachtung physikalischer Gesetze wieder zu sich selbst zurückführt. Dieses Buch lädt zu einer Entdeckungsreise durch Eschers Universum ein. Unterwegs treffen wir auf Fische, die sich allmählich in Vögel verwandeln, Echsen, die aus der Seite kriechen, meisterliche Spiegelungen, unendliche Labyrinthe und andere Bildfindungen, die Ihren Synapsen einiges abverlangen werden: Eschers Welten - populäre Ikonen der modernen grafischen Kunst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
Infinity Net
€ 28.40 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autobiografie einer großen Künstlerin! Zum ersten Mal auf Deutsch! Manchen gilt sie als die weltweit bedeutendste lebende Künstlerin. In der angelsächsischen Welt weithin ausgestellt und gefeiert, ist sie im deutschsprachigen Raum noch vergleichsweise wenig bekannt. 1929 in Matsumoto/Japan in einer äußerst konservativen, monarchisch geprägten Umgebung geboren, in der altjapanische Etikette und patriarchale Formen Geltung haben, bezahlt Yayoi Kusama einen hohen Preis dafür, ihren Weg als Künstlerin gehen zu können. Sie bricht nach New York auf, ihre Eltern sagen sich von ihr los - während Jahren kennt sie nur Misserfolg, Hunger, Einsamkeit, Krankheit und starke psychische Leiden. Sie schafft ein Werk, das die Impulse der Hippie-Zeit in den 1960er Jahren auf anarchisch-vitale, punkig-witzige Weise aufnimmt und weiterentwickelt. Dann findet sie Hilfe. Donald Judd, und auch Joseph Cornell, mit dem sie eine langjährige Liebesbeziehung unterhält, unterstützen sie. Erfolg und Ruhm stellen sich ein. 1973 kehrt sie als Grande Dame der japanischen Kunst nach Tokio zurück. Dort richtet man ihr in einer Klinik ein Atelier ein, wo sie bis heute, mittlerweile 88-jährig, nach wie vor arbeitet. In ihrer Autobiografie schildert Kusama - die auf Japanisch auch zahlreiche Gedichtbände verfasst hat - all diese Etappen ihres Lebens auf stille, anmutige und immer sehr berührende Weise. So ist ein wertvolles Dokument entstanden, das durch die renommierte Berliner Übersetzerin Nora Bierich direkt aus dem Japanischen übertragen wurde. Versehen mit bewegenden, bislang unbekannten Fotos zum Leben von Yayoi Kusama - Abbildungen, welche das Kusama-Studio in Tokio exklusiv für die deutschsprachige Ausgabe beigesteuert hat, lädt der Band Seite für Seite dazu ein, einer großen Künstlerin auf ihrem radikalen, mutigen, manchmal beinahe schon heroischen Lebensweg zu folgen: Ein Mut- und Kraftspender für all jene, die immer noch an die Möglichkeiten von Kunst glauben!

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot