Angebote zu "Kingston" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

Troubadours-Part3 Folk And The Roots Of American
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

Booklettext: deutschsprachig! Seit etwa einhundert Jahren wird die Geschichte der Folk Music in den USA auf Tonträgern festgehalten. In dieser Zeit entstand eine Tradition aus zumeist neuen oder aus Europa herübergeretteten Balladen, politischen Äußerungen, persönlichen Selbstbeobachtungen und vielen anderen Quellen. Diese exklusive Edition auf vier Ausgaben mit jeweils drei CDs erzählt die gesamte Geschichte der Folk Music von den 1920er Jahren bis in die Siebzigerjahre und darüber hinaus. Durch diese Musik können wir die Isolation der Appalachen-Region zu Beginn des 20. Jahrhunderts spüren, und die politischen Umwälzungen durch Weltwirtschaftskrise, Krieg und Bürgerrechtsbewegung bis zu den zeitgenössischen Singer-Songwritern von der Westküste und deren Suche nach den inneren Werten nachvollziehen. Anhand von brillant klingenden Originalaufnahmen und detailgenauen Linernotes erzählt der Folkwissenschaftler Dave Samuelsen die Geschichte der US-amerikanischen Folk Music. Die erste Ausgabe (BCD 17225 CP) deckt die Zeit vom Beginn der Zwanzigerjahre bis 1957 ab. Wie erwartet finden sich hier Aufnahmen der Carter Family, von Woody Guthrie, Pete Seeger, den Weavers, Lead Belly, Cisco Houston und vielen anderen sowie die Originalfassungen von Wildwood Flower, Midnight Special, Rock Island Line, Wayfaring Stranger, So Long It´s Been Good To Know You, This Land Is Your Land, 16 Tons, 900 Miles und Delia, die zu Klassikern und Schlagworten wurden. Der zweite Teil (BCD 17226 CP) beginnt mit dem Folk Revival, das sich in der Folge von Tom Dooley des Kingston Trios ausbreitete, und geht weiter bis zur Dämmerung der Ära der Singer-Songwriter. Walk Right In, Michael und Green, Green zählen zu den Klassikern des frühen Folk Revivals. Die zweite CD beginnt mit Bob Dylans wegweisenden Klassikern Blowing In The Wind, Don´t Think Twice, It´s All Right, A Hard Rain´s A-Gonna Fall, Masters Of War, Mr. Tambourine Man und The Times They Are A-Changin´. Es war die Zeit der Bürgerrechtsbewegung und des Vietnamkriegs, und die Musik beschäftigte sich mit aktuellen Themen. Auch Phil Ochs, Tom Paxton, Tim Hardin und Fred Neil, die auf Dylans Erfolgswelle schwammen, sind hier mit ihren besten Aufnahmen vertreten. Die dritte Ausgabe (BCD 17227 CP) stellt jene vor, die neue und politische Folklieder mit historischen Balladen verbanden: darunter Pete Seeger (u.a. Where Have All the Flowers Gone und Turn Turn Turn), Joan Baez (einschließlich der besten Version aller Zeiten von We Shall Overcome), Buffy St. Marie (The Universal Soldier, Til It´s Time For You To Go) aus den turbulenten Sechzigerjahren. Dylans Zeitgenossen und Schüler geben ihre eigenwilligen Meinungen zu Tagesereignissen kund. Pioniere des Folk Rock, allen voran Arlo Guthrie, The Lovin´ Spoonful, Tim Rose, Jim Croce, Melanie und Harry Chapin sind ebenso vertreten wie Klassiker aus der Zeit der späten Sechziger- und frühen Siebzigerjahre und Abstecher ins Jug Band Revival und zu Klassikern der Hippie-Ära wie Alice´s Restaurant, Hey Joe und Lay Down (Candles In The Rain). Der vierte und letzte Teil (BCD 17228 CP) ist extrem vielseitig und liefert Aufnahmen von Rod McKuen, Amerikas meistverkauftem Dichter, und Folkies der alten Schule wie z.B. Malvina Reynolds (Little Boxes), Pionieren des Country Rock wie den Byrds (Hickory Wind), John Stewart, Nilsson, John Denver (Take Me Home Country Roads, Back Home Again) sowie John Hartfords Originalversion von Gentle On My Mind. Dieser Song sollte die Country Music verändern. Außerdem dabei Pancho And Lefty, das Original von Townes Van Zandt, und Kris Kristoffersons bahnbrechende Kompositionen Me And Bobby McGee und Help Me Make It Through The Night und schließlich John Prine, Steve Goodman, Gordon Lightfoot und Joni Mitchell, deren Musik die Tradition der Folk Music im 21. Jahrhundert fortleben lassen sollte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe