Angebote zu "Trails" (74 Treffer)

Im Bulli auf dem Hippie-Trail
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hippie Style durch die Welt: Der Hippie-VW-Bus Bulli Der VW Bus Bulli prägte eine ganze Generation - die Hippies der 1970er. Wir haben heute ein genaues Bild vom Hippie Lifestyle der Siebzigerjahre vor Augen: bunt bemalte Bulli Camper, in denen die langhaarigen Hippies Reisen um die ganze Welt antraten - ähnlich den Backpacker Touren von heute. Ober-Hippie Jürgen Schultz und sein VW Bulli waren damals mit dabei und in diesem Buch erzählt er eine schier unglaubliche Fülle an Geschichten, Abenteuern und Anekdoten aus seiner Zeit auf dem legendären Hippie Trail. Bulli Reisen in der Hippie Zeit Seine Heimatstadt Memmingen war Jürgen Schultz nicht genug. Ihn trieb es aus dem beschaulichen Schwaben zusammen mit seinem Bulli hinaus in die Welt. Heiko P. Wacker hat seine Erzählungen aufgeschrieben und darin erwacht eine Zeit zum Leben, die inzwischen längst zur Legende geworden ist: - Außergewöhnliche Reiseziele, die heute teils nicht mehr zugänglich sind - Mitreißender Reisebericht von der legendären Hippie Trail Route - Für alle Fans des Kult VW Hippie Busses Bulli - Originale Fotos mitten aus dem Leben eines Hippies - Für Althippies, Junghippies und alle, die es werden wollen Der alte VW Bus existiert noch heute und die vielen Erinnerungen an die Reisen nach Indien, Goa oder Neapel ebenfalls. Gehen Sie auf eine Zeitreise und erleben Sie eine Bulli-Geschichte, wie es sie nur ein Mal gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.02.2018
Zum Angebot
Hippie Trails als Buch von Detlef Fritz
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,95 € / in stock)

Hippie Trails:Reiselegenden und ihre Geschichte (Edition Reiseratte) Edition Reiseratte. Nachdruck. Detlef Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Hippie-Trails (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zweite erweiterte und aktualisierte Auflage! ?Ein buntes und unterhaltsames, lehrreiches und anregendes Buch, voller Nostalgie und Aktualität und eine Pflichtlektüre vor der Entscheidung fürs nächste Reiseziel? Mainpost ?Autor Detlef Fritz widmet sich den Reiselegenden wie der Route 66 und ihren Geschichten und liefert konkrete Ratschläge für das Reisen in heutiger Zeit auf den Hippie-Trails der 60er- und 70er Jahre.? Clever reisen Waren die Globetrotter der 1960er und 1970er Jahre, unterwegs auf dem Landweg von Mitteleuropa nach Marokko, Kreta, via Istanbul und Kabul nach Indien und Thailand wirklich, wie oft behauptet, die Pioniere des modernen Massentourismus? Welchen Legenden folgten diese Rucksack-Reisenden, die mit ihren Touren selbst die Legende vom Hippie-Trail begründeten? Diesen Fragen geht der Autor nach, erzählt dabei sowohl die Geschichte einer abenteuerlichen Reise auf dem Hippie-Trail zum ?Dach der Welt? als auch eine Geschichte des Reisens in den vergangenen Jahrzehnten. Dazu bricht er schließlich eine Lanze für den viel gescholtenen Pauschaltouristen. Fazit: Reisen war schon immer ein Beitrag zur Globalisierung, macht die Welt sicher nicht schlechter, manchmal aber ein kleines Stück besser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Hippie-Trails als eBook Download von Detlef Fritz
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Hippie-Trails: Detlef Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Hippie Trails als eBook Download von Detlef Fritz
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,95 € / in stock)

Hippie Trails:Reiselegenden und ihre Geschichte Detlef Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
AUF DEM HIPPIE-TRAIL als eBook Download von Fri...
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,49 € / in stock)

AUF DEM HIPPIE-TRAIL:Vom Krieg vertrieben Fritz Appel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
AUF DEM HIPPIE-TRAIL als Buch von Fritz Appel
19,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,49 € / in stock)

AUF DEM HIPPIE-TRAIL:Vom Krieg vertrieben Fritz Appel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Der Hippie Trail als neue Form der Pilgerreise ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Der Hippie Trail als neue Form der Pilgerreise:Ein Vergleich zwischen der christlichen Wallfahrt nach Jerusalem und dem Hippie Trail nach Indien Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Dilek Özyildirim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Abenteuer Hippie Trail als Buch von Amelie de Boer
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,80 € / in stock)

Abenteuer Hippie Trail:Auf dem Landweg nach Indien Reisebericht Amelie de Boer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Über Grenzen hinaus - unterwegs auf dem Hippie-...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Roman spielt in der durch den 68er Jugendprotest geprägten Zeit, genauer in der Hippie- und Drogenbewegung, die Teil dieses auch internationalen Aufbegehrens der Jugend war. Die Hauptfigur der Erzählung heißt Tobias. Er schließt sich dem 68er Jugenprotest an und gerät um 1970 herum in die Drogen- und Hippiebewegung, zieht in eine Landkommune ein, sammelt Erfahrungen in freier Liebe, konsumiert und verdealt psychedelische Drogen, insbesondere Haschisch, mitunter auch LSD. Tobias lernt die attraktive Nina kennen. Sie spritzt sich Heroin. Tobias geht mit ihr eine Liaision ein, und beide beschließen, zusammen einen Trip nach Afghanistan, Indien, Nepal und Goa zu unternehmen. Nina schafft es, vor der Abreise mit dem Heroinspritzen aufzuhören. Über Land mit Zwischenstopps u.a. in Istanbul, der Türkei und Afghanistan gelangen die beiden nach Indien. Dort zieht es das Pärchen nach kurzem Aufenthalt in Amritsar zunächst nach Kaschmir, wo sie die Bekanntschaft mit ein paar Sadhus genannten indischen Bettelmönchen machen. Diese begleiten sie auf deren Einladung hin in ein abseits und paradiesisch gelegenes Himalajatal. Dort werden sie Zeuge des Ablebens und der Bestattung eines weisen, hinduistischen Gurus. Anschließend reisen sie weiter über Delhi, dem Taj Mahal und Varanasi ins nepalesische Kathmandu. Unterwegs wird Tobias schwer fieberkrank, erholt sich aber wieder. Nach dem Aufenthalt in Nepal führt die Reise über Surat und Bombay nach Goa. In der dortigen Hippiekommune verweilen sie einige Monate, bis Nina schwanger wird und sich beide zur Rückreise nach Europa entschließen. Wieder über Delhi und Amritsar erreichen sie erneut Peschawar und anschließend Kabul. Ein Abstecher nach Bamiyan und den Seen von Band-e-Amir wird unternommen. Sie nehmen etwas Dope mit und schmuggeln es über die afghanisch-persische und die nachfolgenden Grenzen. In Europa wieder angekommen wird zunächst Station in Istanbul und danach in Dubrovnik gemacht. In Dubrovnik lernen sie einen herumreisenden Straßengaukler mit ursprünglich tschechischer Abstammung kennen. Nina erleidet eine Fehlgeburt. Über Italien kommen sie und Tobias zurück nach Deutschland. In Deutschland müssen sie erfahren, dass ihre alte Wohngemeinschaft nicht mehr existiert, viele ehemalige Weggefährten sich abgesetzt haben und die Bewegung insgesamt Auflösungserscheinungen zeigt. Die Wege von Nina und Tobias trennen sich dann und sie schauen sich nach einer neuen Art zu leben um. Geboren 1951 in Paderborn (Westfalen), dort 1971 Abitur. Von 1971 bis 1979 Studium der Soziologie und Psychologie in Marbug und München mit Diplom. Zischenzeitlich zweijährige Studienunterbrechung, ausgefüllt mit mehrmonatigen Fabrikarbeiten, 2 jeweils gut dreimonatigen Reisen nach Indien und in die Türkei sowie 2 Inhaftierungen aufgrund von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTMG). Arbeit u.a. als Schwimmmeistergehilfe, Fabrikarbeiter, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Programmierer, Unternehmensberater, Nachhilfelehrer, Interviewer sowie als PLA (Product Localization Associate) bei Microsoft in den U.S.A. Jetzt verheiratet und wohnhaft im Land Brandenburg in der Nähe von Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot